Herzlich Willkommen beim Gifhorner Tennisclub

von 1911 "Grün-Weiß" e.V.

News

18.09.2020

Unsere neue Wirtin stellt sich vor

 

 

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere neue Gastronomin Katharina Spanou ab sofort wieder den Ofen anwirft, um uns alle mit leckeren griechischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Probiert es doch einfach mal aus. Wie wäre es zum Beispiel nach dem Tennis mit einem überbackenen Feta-Käse oder köstlichem Souvlaki-Teller. Und danach serviert Katharina Euch sicherlich noch einen leckeren Ouzo. Yamas!

 

Darüber hinaus könnt Ihr auch wieder (natürlich unter Einhaltung jeglicher Corona-Regeln) Geburtstagsfeiern oder Familienfeste bei ihr feiern.

 

Sprecht sie doch einfach mal an! Sie freut sich auf Euch!

 

Und hier findet Ihr auch noch einmal die Speisekarte... Guten Appetit!


11.09.2020

Sommer-Saison-Abschluss für die Jugend


07.09.2020

Überarbeitetes Hygienekonzept (Update)

Es gibt ein neues Corona-Hygienekonzept, welches hier nachgelesen werden kann und ab sofort auch den Passus des Doppel-Spiels und die Benutzung der Duschen beinhaltet. 

 

Hier geht's zum überarbeiteten Hygienekonzept

 


02.09.2020

Neue Pächterin der Vereinsgastronomie

Ferner können wir mit großer Freude berichten, dass wir unsere Vereinsgastronomie
in den nächsten Tagen wieder eröffnen können. Auf der JHV wurde die neue Pächterin
Katharina Spanou vorgestellt. Wir wünsche Katharina einen guten Start und einen tollen Umsatz.

Mit der Eröffnung des Gastronomiebereiches gelten dann die in Niedersachsen
üblichen Regelungen, die wir ja mittlerweile alle kennen. Ein Ausnahme für die
Vereinsgastronomie gibt es leider nicht. Die wichtigsten Regelungen hat für uns 
der TNB wie folgt zusammengefasst. Ein entsprechender Aushang ist zur Information
ist bereits erfolgt. 


03.06.2020

Doppel sind wieder erlaubt

Quelle TNB News:

 

Gute Nachricht für die Tennisspieler im Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB): Doppel ist in Niedersachsen ab sofort offiziell erlaubt. „Wir haben in den vergangenen Wochen immer wieder intensiv mit den politischen Instanzen kommuniziert. Nach einer weiteren detaillierten Darstellung von Tennis als kontaktloser Sportart, ist das federführende Sozialministerium unserer Argumentation gefolgt“, bestätigt TNB-Präsident Raik Packeiser. Ab sofort darf Doppel mit vier Personen aus vier Haushalten gespielt werden –unter Einhaltung der generellen Abstands- und Hygieneregeln.

 


06.05.2020

Corona-Hygienekonzept

 

Es ist soweit! Am 06. Mai 2020 haben wir unsere Tennisanlage wieder eröffnen können.
 
Der Vorstand hat alle Mitglieder per Mail oder Brief informiert und die Regelungen zur Eröffnung der Tennisanlage sowie die aktuell geltenden Hygieneregeln zur Verfügung gestellt.
Neu ist die Buchung der Außenplätze über das Platzbuchungssystem des Vereins. Mit der Buchung eines Tennisplatzes im Platzbuchungssystem bestätigt jeder Spieler die Einhaltung des Hygienekonzeptes.
Um allen Mitgliedern einen Start auf der Tennisanlage zu ermöglichen, haben wir aktuell folgende Regelung für die Buchung eines Tennisplatzes:
  • Jedes Mitglied, das im Buchungsprogramm registriert ist, kann eine Platzbuchung durchführen. Bei der Buchung muss der Mitspieler mit erfasst werden. Beim Doppel-Spiel sind die Namen aller Spieler erforderlich. 

  • Die Tennisanlage darf nur dann betreten werden, wenn vorher eine Buchung für den Tennisplatz erfolgt ist. 
 

Auch mit dem Trainingsbetrieb werden wir am 6. Mai wieder starten. Hierzu ein wichtiger Hinweis: Das Training ist vorerst ebenfalls nur unter Einschränkungen möglich. Daher kann es sein, dass mehr Plätze als gewöhnlich durch das Jugendtraining belegt werden und weniger Courts für das freie Spielen verfügbar sind. Wer immer die Möglichkeit hat, seine Spielzeit außerhalb der „Hotspot“-Zeit ab 18 Uhr zu legen (z.B. durch Home-Office, Kurzarbeit, Urlaub etc.) ist dringend aufgerufen, dies zu tun, damit diejenigen Mitglieder, die auf die Abendstunden angewiesen sind, ebenfalls zum Zug kommen können. Nehmt hier bitte Rücksicht aufeinander!

Zu guter Letzt die obligatorische Aufforderung zur Platzpflege: Wir alle möchten über die ganze Saison hinweg auf festen und sicheren Plätzen spielen. Während der Platzvorbereitung sind dazu alle Maßnahmen getroffen werden, um euch einen bestmöglichen Untergrund zu bieten. Damit dies so bleibt, gelten weiterhin die Platzpflegeregeln:

  • Vor Spielbeginn den Platz für 2 Minuten mit der Bewässerungsanlage bewässern
  • Löcher sofort wieder zutreten
  • Platz nach dem Spiel komplett (d.h. bis zur Platzbegrenzung!) abziehen und Linien mit dem Besen reinigen
  • Platz erneut für 2 Minuten mit der Bewässerungsanlage bewässern

 

Auch wenn das Tennisspielen derzeit nur unter diesen strikten Regelungen möglich ist und vieles unbequem erscheinen mag, freuen wir uns sehr, dass es wieder losgeht. Haltet euch bitte alle unbedingt an die Regeln, damit die Anlage nicht durch die Polizei oder das Ordnungsamt nach Kontrollen geschlossen werden muss.

Selbstverständlich werden wir euch – sobald es Änderungen der Sachlage gibt und hoffentlich bald weitere Lockerungen erlaubt sind – umgehend informieren. Hier und ggf. auch per E-Mail. Bitte schaut daher regelmäßig auf unserer Homepage vorbei.

Und nun wünschen wir euch VIEL SPASS!

 

Vielen Dank für die Einhaltung - denn nur so können wir alle wieder Tennis spielen. Mit Abstand versteht sich! 

 

Euer Vorstand



10.02.2020

 

 

 

 

 

Ab sofort könnt Ihr wieder die aktuelle Ausgabe unserer ClubNews 2019/20 durchlesen. 

 

Sie liegt im Clubhaus bereit und darf gerne mit nach Hause genommen werden. Wir hoffen, Sie gefällt Euch! 

 

Und falls Ihr auch einmal einen Artikel dazu beitragen möchtet, so sendet doch einfach Euren Text und Bilder an info@tcgw-gifhorn.de - dann können wir Euren Beitrag gerne für die nächste Ausgabe 2020/21 vorsehen. 

 

Wer möchte, kann natürlich auch hier ein PDF des Magazins herunterladen. 

 

Herzliche Grüße 

 

Euer Vorstand


15.09.2019

Gifhorn Open 2019

Nach den Gifhorn Open ist immer wieder vor den Gifhorn Open. Das letzte Match wurde erst um 18 Uhr beendet. Wir möchten uns noch einmal auf diesem Wege bedanken: bei dem gesamten Orga-Team, den Oberschiedsrichtern, dem Vorstand, dem Platz- & Sportwart, allen Sponsoren und natürlich allen 180 teilnehmenden Spielern aus nah und fern. Nebst angereisten Familien versteht sich. Eigentlich gehört allen ein Pokal verliehen. Denn solch' ein Turnier kommt nur durch viele ehrenamtlich agierende Menschen zustande.

Auch wenn nun ein Kind verloren hat, so sollte immer die Freude am Spiel und nicht die Niederlage im Vordergrund stehen, denn auch Niederlagen gehören zum Spiel dazu. Es ist also eine Chance zum Wachsen und Besser werden und das sollten wir nicht vergessen... 

In diesem Sinnen freuen auch wir uns über jeden Kommentar, falls wir etwas verbessern sollen oder vielleicht etwas verändern können. 

Und wer möchte, kann sich schon einmal das 3. Septemberwochenende im nächsten Jahr eintragen. Vom 18.-20.09. finden dann wieder die Gifhorn Open 2020 auf unserer Anlage statt. 

Hier geht's zu den Fotos. Alle Ergebnisse können auch noch einmal auf mybigpoint.de nachgesehen werden. 

P.S: Es gibt noch zwei Fundstücke - eine Trainingsjacke von Dunlop und eine Trainingshose von Abercrombie. Wer sie vermisst, bitte melden.


02.09.2019

Ring gefunden

 

 

 

 

 

 

 

Wer vermisst (s)einen Ring? Bitte kurz per Mail oder bei Volker melden. Er ist jedenfalls gefunden worden und wartet nun auf seine Besitzerin. 


29.08.2019

Sportunterricht mal anders

In der letzten Woche haben wir eine tolle Aktion mit der Gebrüder-Grimm-Schule veranstaltet. Zusammen mit den Sportlehrerinnen und Schülern der 2. & 3. Klasse ging es anstatt zur Flutmulde während der Sportunterrichtes in unsere Tennishalle. Hier gab es dann Tennistraining von und mit unseren 4 Tennistrainern Igor, Tarik, Milan und Djordje. Alle Beteiligten hatten während des 60-minütigen Trainings eine Menge Spaß und es gab im Anschluß für jeden die Möglichkeit bei Interesse an zwei Samstagen zum Schnuppertennis-Training zu kommen. 

 

Ein Samstag fand bereits am 31.08. statt und es kamen gleich 22 Kinder erneut, denen das Training anscheinend gefallen hat. Der nächste Schnuppersamstag wäre am 07.09.2019 von 09 - 11 Uhr. Danach können sich die Kinder dann für ein reguläres Training am Samstag anmelden. 

 

Diese Aktion hat gezeigt, Kinder recht früh für den Tennissport zu begeistern und wir bedanken uns herzlich bei Bianca Müller, die Lehrerin an der Gebrüder-Grimm-Schule ist, für die gelungene Organisation und Zusammenarbeit. Vielen herzlichen Dank dafür!



Wir über uns

Unser Club gehört zu den größten Tennisclubs in Gifhorn und Umgebung. Derzeit haben wir ca. 350 Mitglieder, die auf 10 Außen- und 3 Hallenplätzen mitten im "grünen Herzen" unserer Stadt spielen. 

 

Mehr erfahren Sie hier. 


Turniere suchen und finden

TNB Nu-Liga-System

Mit einem Klick gelangen Sie direkt auf unsere Vereinsdaten, die der TNB im Nu-Liga-System über uns gespeichert hat. Dort finden Sie auch alle aktuellen Punktspieltermine, sowie Mannschaftsaufstellungen.

 

Hier geht es zur direkt zur tnb.liga.nu Website!


Aktueller Stand beim Nürnberger LK-Race



Tennistraining

Sie möchten gerne mit Tennis anfangen. Wissen aber noch nicht, ob Ihnen die Sportart liegt? Dann probieren Sie es doch einfach einmal aus! Unsere Trainer leihen Ihnen gerne einen Schläger, damit Sie diesen für die erste Probestunde gar nicht benötigen. Und einen Korb voller Bälle hat er auch. Egal, ob jung oder alt: Bei uns fangen die kleinen Minis schon ab 4 Jahren mit dem Tennistraining an...  

 

Sprechen Sie unsere Trainer an. 



Facebook

Gefällt Ihnen unser Tennis-Club? Dann schenken Sie uns doch ein "Like" und Sie bleiben immer auf dem Laufenden... 


Arbeitseinsätze

Die neuen Arbeitseinsätze für die kommende Saison sind online und können hier abgerufen werden.